Aktuelle Päppelvögel

Im Moment befinden sich keine Vögel bei mir. Die Brutzeit und damit Hauptsaison ist nun vorbei. Jetzt kommen nur noch verletzte Tiere, die etwas Ruhe und leichte Pflege benötigen. Diese werde ich hier natürlich auch weiterhin aufführen.

Vor allem gilt nun aber: Wieder Kraft tanken, denn es war eine lange und harte Saison. Und die nächste kommt meist schneller als man denkt.

Liebe Finder, lieber Besucher,

an dieser Stelle möchte ich gern noch einmal darauf aufmerksam machen, dass Aufziehen der Wildvögel zwar sehr zeitintensiv ist, vor allen Dingen aber auch sehr, sehr kostspielig.
Ich finanziere die Aufzucht (und damit meine ich vor allem das Futter) komplett selbst. Irgendwelche (staatlichen) Hilfen existieren nicht. Um die Vögel artgerecht zu ernähren, kaufe ich hochwertige Insekten, die leider sehr teuer sind. 
Während ein Vogel bei mir ist, verbracht er zwischen 50 und 100 Euro an Futterkosten. Pro Vogel! Sie können sich ausrechnen, wie viel da in der Saison zusammen kommt.

Aus diesem Grund möchte ich Sie bitten, einmal auf dem Reiter “Helfen” vorbei zu schauen. Dort gibt es den Link zu meinem Paypal Konto. Außerdem habe ich eine Amazon Wunschliste, von der mir zum Beispiel direkt Insekten gespendet werden können. 

Ich freue mich über jeden Euro! Schließlich will ich auch weiterhin jeden Vogel aufnehmen können, der mir gebracht wird und nicht irgendwann Leute abweisen müssen, weil ich das Futter nicht mehr finanzieren kann.

In diesem Sinne: DANKE!
Und noch viel Spaß auf dieser Seite!
– Antonia